SPD Ortsverein Bottrop Stadtmitte

Herzlich willkommen auf der Homepage des SPD-OV Bottrop-Stadtmitte. Hier möchten wir Ihnen einen kleinen Überblick über unsere Arbeit, unsere Ziele und die Menschen, die dafür arbeiten, geben. Wir bemühen uns, diese Homepage immer auf den aktuellsten Stand zu bringen und hoffen, Sie fühlen sich gut informiert. Ein noch so gutes Internetangebot kann aber das persönliche Gespräch nicht ersetzen. Für Fragen und Anregungen sind wir stets offen und freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen, ob persönlich bei einer unserer Veranstaltungen, per Anruf oder Email. Machen Sie sich ein eigenes Bild von der SPD im OV Bottrop-Stadtmitte und zögern Sie nicht, uns anzusprechen. Wir sind immer für Sie da und freuen uns auf Sie – und das nicht nur zu Wahlkampfzeiten.

 

 
 

Ortsverein Ostergrüße

Wir wünschen allen Genossinen und Genossen,

allen Bürgerinnen und Bürgen

ein frohes Osterfest.

Veröffentlicht am 27.03.2018

 

Ortsverein Mitgliederversammlung mit Delegiertenwahl und anschließender Neujahrsfeier

 

Herzliche Einladung zur Mitgliederversammlung

am Donnerstag, 18.01.2018 ab 17:30 Uhr in der Rathausschänke.

In dieser Versammlung werden die Delegierten und Ersatzdelegierten für den UB-Parteitag gewählt.

Wir hoffen, dass viele Genossinnen und Genossen an dieser wichtigen Versammlung teilnehmen werden.

Achtung!! Beginn der Versammlung bereits um 17:30 Uhr!!

Nach der Sitzung findet ab 19:00 Uhr die traditionelle

Neujahrsfeier statt.

Kostenbeteiligung pro Person 10,00€ plus Getränke

Zur Planung bitten wir um Anmeldung bis zum 15.01.2018 bei Jürgen Bartetzko unter Tel: 23670 oder bei

Dennis Hafner unter 77165987 oder per Mail: dennis-hafner@gmx.de

Wir hoffen, dass wir uns am 18.01.2018 gesund und in fröhlicher Runde in der Rathausschänke wiedersehen.

Für den gesamten Vorstand

Dennis Hafner

Vorsitzender

Veröffentlicht am 08.01.2018

 

Ortsverein Weihnachtsgrüße

Wir wünschen Ihnen allen ein frohes Weihnachtsfest und ein friedliches, gutes neues Jahr 2018.

Veröffentlicht am 20.12.2017

 

Ortsverein Neuer Vorstand im Ortsverein Bottrop Stadtmitte

Der SPD Ortsverein Bottrop Stadtmitte hat in seiner Mitgliederversammlung am 09. November 2017 einen neuen Vorstand gewählt.

Dies wurde notwendig, da sich Cornelia Ruhkemper nach langjähriger Vorsitzendenzeit nicht mehr für dieses Amt zur Verfügung stellte.

1. Vorsitzender unseres Ortsvereins ist Dennis Hafner, der bisherige stellvertretende Vorsitzende. Als seine Stellvertreter wurden Meike Schöps und Frank Winkel gewählt.

An dieser Stelle schon einmal herzlichen Glückwunsch euch dreien und eine glückliche Hand bei der Führung des Orstvereins.

Veröffentlicht am 10.11.2017

 

Ortsverein Mitglieder- und Jubilarehrung

Am Samstag, 04. November 2017 findet in der Lohnhalle Arenberg Fortsetzung, Im Blankenfeld 6 in Bottrop die diesjährige Ehrung unserer langjährigen Mitglieder statt. Gabriele Preuß, Mitglied im Europäischen Parlament, wird die Festrede halten.
 

Veröffentlicht am 02.11.2017

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Wetter-Online

Counter

Besucher:553750
Heute:5
Online:5
 

Banner-Land

Der Link zur NRWSPD SPD-Fraktion Landtag NRW Der offizielle Blog der NRWSPD Die Mitmachpartei NRWSPD, das Forum
 

Mitglied werden

Sie möchten SPD Mitglied werden? Sprechen Sie uns an, oder melden Sie sich ganz bequem online an unter folgendem Link:
SPD - Mitglied werden

Oder testen Sie uns! Das können Sie mit der Gastmitgliedschaft tun. Wenden Sie sich an uns oder melden Sie sich auch hier bequem online an unter folgendem Link: SPD - Gastmitglied werden

 

WebsoziCMS 3.6.9 - 553750 -

Neues

Bilder von der Mitgliederversammlung am 09.11.2017 mit Neuwahl des Ortsvereins-Vorstandes sind unter "Aktionen" zu sehen.

 

Facebook

Unser Ortsverein hat auch eine Seite auf Facebook. Bitte besuchen Sie uns unter Facebook

 

WebsoziInfo-News

19.04.2018 08:19 Außerordentlicher Bundesparteitag Wiesbaden
Herzlich willkommen in Wiesbaden! Am 22. April beraten wir, wie wir als SPD gemeinsam in die Zukunft gehen. Alle sind herzlich eingeladen, sich mit ihren Ideen für eine starke Sozialdemokratie im 21. Jahrhundert einzubringen. Es geht um neue Antworten auf die großen Herausforderungen unserer Zeit, die wir im Dialog miteinander finden wollen. Auf dem Parteitag

12.04.2018 17:17 Interview mit Andrea Nahles in der Frankfurter Rundschau
SPD-Fraktionschefin Nahles will eine offene Debatte über die Frage, „welchen Sozialstaat eine Arbeitswelt braucht, die gut qualifizierte Menschen durch Algorithmen ersetzt.“ Ihr Anliegen: den Blick nach vorn richten, Pespektiven anbieten. Das komplette Interview mit der Frankfurter Rundschau auf spdfraktion.de

12.04.2018 08:21 WebSoziCMS: neue Version 3.6. ab sofort aktiv
Wir freuen uns, euch ab sofort das WebSoziCMS in der Version 3.6. zur Verfügung stellen zu können. Neben diversen Bugfixes und Optimierungen (viele Beschreibungen im Admin-Menü sind nicht mehr starr, sondern passen sich den Gegebenheiten bzw. Möglichkeiten des ausgewählten Layoutes an) umfasst die neue Version folgende Neuerungen: – der Editor erlaubt die Wiederherstellung noch nicht gespeicherter

12.04.2018 08:17 Die SPD muss operativ an der geplanten Kohle-Kommission beteiligt werden
Carsten Träger, umweltpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, äußert sich zur aktuellen Debatte um die Kohle-Kommission. „Die SPD muss operativ an der geplanten Kohle-Kommission beteiligt werden. Aufgaben von der Größenordnung wie der Ausstieg aus der Kohleverstromung nach dem Ausstieg aus der Kernenergie, löst man am besten im Konsens. Die SPD kann Strukturwandel, sie lässt die Kohlekumpels nicht ins Bergfreie fallen.

12.04.2018 08:15 Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Grundsteuer – Sicherung des Aufkommens hat Priorität
Erwartungsgemäß hat das Bundesverfassungsgericht die Regelungen zur Bemessung der Grundsteuer für verfassungswidrig erklärt. Wie im Koalitionsvertrag vereinbart, muss eine Reform nun umgehend in Angriff genommen werden. Ziel ist die Sicherung des bisherigen Grundsteueraufkommens für die Kommunen. „Das Bundesverfassungsgericht hat die Einheitsbewertung des Grundvermögens in den alten Bundesländern ab dem Stichtag 1. Januar 2002 für verfassungswidrig

Ein Service von websozis.info