SPD Ortsverein Bottrop Stadtmitte

Herzlich willkommen

auf der Homepage des SPD-OV Bottrop-Stadtmitte.
Hier möchten wir Ihnen einen kleinen Überblick über unsere Arbeit, unsere Ziele und die Menschen, die dafür arbeiten, geben.

Wir bemühen uns, diese Homepage immer auf den aktuellsten Stand zu bringen und hoffen, Sie fühlen sich gut informiert.
Ein noch so gutes Internetangebot kann aber das persönliche Gespräch nicht ersetzen.
Für Fragen und Anregungen sind wir stets offen und freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen, ob persönlich bei einer unserer Veranstaltungen, per Anruf oder Email.

Machen Sie sich ein eigenes Bild von der SPD im OV Bottrop-Stadtmitte und zögern Sie nicht, uns anzusprechen. Wir sind immer für Sie da und freuen uns auf Sie – und das nicht nur zu Wahlkampfzeiten.

Mit den besten Grüßen

Cornelia Ruhkemper, MdL
Vorsitzende

 
 

Landespolitik Die NRW-Landtagsfraktion gibt am 29.06.16 Einblicke in ihre Arbeit

Die SPD-Fraktion im Landtag NRW gibt am 29. Juni 2016 von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr in Bottrop am Stand an der Gladbecker Straße / Altmarkt Einblicke in ihre Arbeit.

Wie wird man Mitglied des Landtags? Wie arbeitet die Fraktion? Und wie entsteht ein Gesetz? Auf diese und weitere Fragen gibt der Informations- stand Antworten. Vorgestellt werden auch die politischen Arbeits-schwerpunkte der Fraktion u. a. in den Bereichen „Beste Bildung“, „Starke Wirtschaft“ und „Lebenswertes Zuhause“.
Am Stand können sich alle Interessierten informieren und auch selbst
aktiv werden: Von Informationselementen über Abstimmungssäulen
bis hin zu einem Spieltisch zur Quartierspolitik für Kinder lädt er zur
Beschäftigung mit der parlamentarischen Arbeit der Fraktion ein.

Wir freuen uns, wenn Sie uns am Stand besuchen. Begrüßen wird Sie dort
auch Cornelia Ruhkemper, Abgeordnete des Landtags NRW.

Veröffentlicht am 20.06.2016

 

Ortsverein Tagesseminar

Tagesseminar

Kalendereintrag in eigene Terminverwaltung übertragen öffentlich Samstag, 25.06.2016, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr. Ort: Haus Elmer in Hamminkeln

"Bottrops Stadtmitte - ein Quartier mit vielen Gesichtern. Innenstadt- und Quartiersentwicklung im Herzen Bottrops".

Herzliche Einladung, an diesem Tagesseminar teilzunehmen.

Es werden Fahrgemeinschaften gebildet. Die Fahrgemeinschaften treffen sich um 09:00 Uhr auf dem Ernst- Wilczok-Platz vor dem Rathaus.

Für die Veranstaltung wird ein Beitrag in Höhe von 15 Euro erhoben.

Anmeldungen bitte bis zum 17.06. 2016 an Jürgen Bartetzko unter 0171 - 3776691 oder an

Dennis Hafner unter 02041-7716587 oder  unter Dennis-hafner(at)gmx.de

 

Auf ein reges Interesse und zahlreiche Anmeldungen freuen sich

Cornelia Ruhkemper -- Vorsitzende

Dennis Hafner und Frank Winkel -- stellvertretende Vorsitzende

Veröffentlicht am 10.06.2016

 

Ortsverein Ostergrüße

"Was wir heute tun entscheidet darüber,
wie die Welt morgen aussieht."

Marie von Ebner-Eschenbach

Der SPD Ortsverein Bottrop Stadtmitte wünscht allen Besucherinnen und Besuchern dieser Seite, allen Bürgerinnen und Bürgern, allen Genossinnen und Genossen ein gesegnetes Osterfest und erholsame Osterfeiertage.

Veröffentlicht am 24.03.2016

 

Unterbezirk „Kein Kind zurücklassen!“ Kommunen in NRW beugen vor

Der SPD-Unterbezirk Bottrop  lädt herzlich zu einer Veranstaltung ein am 

   Freitag, 19. Februar 2016

   Beginn 18:00 Uhr

   Seminarraum IG BCE Bottrop

   Osterfelder Str. 6

   46236 Bottrop

 

Im Jahr 2011 hat die NRW Landesregierung in Kooperation mit der Bertelsmann-Stiftung das Modell „Kein Kind zurücklassen! Kommunen in NRW beugen vor“ ins Leben gerufen, um die Bedingungen eines gelingenden Aufwachsens von Kindern und Jugendlichen zu verbessern.

Neben dem Gedanken „vorbeugen ist besser als heilen“ und der Vermeidung sozialer Folgekosten, ist es ein zentrales Anliegen des Projekts, gleiche und gerechte Lebenschancen und bessere Entwicklungsperspektiven zu schaffen, um damit eine umfassendere Teilhabe zu gewährleisten.

Das Modell hat das ganze Kind im Blick. Daher ist eine Vernetzung der verschiedensten Akteure von Familien, Kitas, Gesundheits- und Jugendämter, Schulen und Vereinen besonders wichtig. Derartige Präventionsketten müssen von einem breiten gesellschaftlichen Konsens getragen werden. Denn noch immer entscheiden v.a. Herkunft und Einkommen über die Zukunft von Kindern.

Vor diesem Hintergrund stellen sich die Fragen, wie die gesellschaftspolitischen Rahmenbedingungen sein müssen, um funktionierende Präventionsketten aufbauen zu können? Wie muss die Zusammenarbeit der Institutionen koordiniert sein? Wie kann jede Kommune für sich ihren Schwerpunkt finden und welche Erfahrungen lassen sich derzeitig aus dem Projekt ziehen?

Der SPD-Unterbezirk Bottrop lädt Sie herzlich zu einer Veranstaltung zu diesem Thema ein, um mit Ihnen über das Modell, seine Chancen und Grenzen, seine politische und fachliche Umsetzung zu diskutieren.

 

 

Michael Gerdes, MdB                                           

Vorsitzender des Unterbezirks Bottrop           

Dennis Hafner                                                                  Bildungsbeauftragter des Unterbezirks Bottrop

 

 

  Programmablauf

  18:00 Uhr        Begrüßung  

  18:15 Uhr        Rahmen- und Gelingensbedingungen   sozialer Präventionsketten in Kommunen

Dr. Heinz-Jürgen Stolz, Leiter der Koordinierungstelle des Modells „Kein Kind zurücklassen“ beim MFKJKS des Landes NRW

  19:15 Uhr        Landespolitische Perspektiven auf eine vorbeugende Sozialpolitik – Schwerpunkte einer Politik der „langen Linien“

Britta Altenkamp MdL, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion

                       20:00 Uhr        Fragen und Diskussion

 

  Um Anmeldung wird gebeten:

  SPD Unterbezirk Bottrop

  Tel.: 02041-186410

  eMail: bottrop(at)spd.de

Veröffentlicht am 02.02.2016

 

Ortsverein Weihnachtsgrüße 2015

Der SPD Ortsvereins Bottrop Stadtmitte bedankt sich bei allen Bottroper Bürgerinnen und Bürgern für das entgegengebrachte Vertrauen im scheidenden Jahr 2015 und wünscht der gesamten Bevölkerung, allen Mitgliedern, Freunden und allen Besuchern dieser Homepage ein frohes und friedliches Weihnachtsfest und ein gutes Neues Jahr. Auch im kommenden Jahr 2016 stehen wir wieder allen Einwohnern als zuverlässiger Ansprechpartner zur Verfügung.

Fröhliche und besinnliche Feiertage und kommen Sie gut ins neue Jahr.

SPD Ortsverein Bottrop Stadtmitte

Veröffentlicht am 23.12.2015

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Wetter-Online

Counter

Besucher:456934
Heute:5
Online:1
 

Banner-Land

Der Link zur NRWSPD SPD-Fraktion Landtag NRW Der offizielle Blog der NRWSPD Die Mitmachpartei NRWSPD, das Forum
 

Mitglied werden

Sie möchten SPD Mitglied werden? Sprechen Sie uns an, oder melden Sie sich ganz bequem online an unter folgendem Link:
SPD - Mitglied werden

Oder testen Sie uns! Das können Sie mit der Gastmitgliedschaft tun. Wenden Sie sich an uns oder melden Sie sich auch hier bequem online an unter folgendem Link: SPD - Gastmitglied werden

 

WebsoziCMS 3.3.9 - 456934 -

Neues

Bilder vom Kinder- und Stadtteilfest am 15. August 2015 sind unter "Aktionen" zu sehen.

 

Facebook

Unser Ortsverein hat auch eine Seite auf Facebook. Bitte besuchen Sie uns unter Facebook

 

WebsoziInfo-News

17.06.2016 06:30 In eigener Sache: Neue Forumsoftware – übersichtlichere Struktur
Das Herzstück der WebSozi-Kommunikation – das Forum – wurde mit einer modernen Forensoftware ausgestatte. Basis ist jetzt Burning Board® von der WoltLab® GmbH. Notwendig geworden ist dies aufgrund der fehlenden Aktualisierungen der bisherig genutzten Software. Die Umstellung wurde gleichzeitig zu einer Verschlankung der Themenbereiche genutzt. Dadurch wird das Forum deutlich übersichtlicher und benutzerfreundlicher. Eingeteilt ist

16.06.2016 06:30 WebSozis Seite des II. Quartals 2016 – lars-winter.jetzt
Der Winter bringt den Sommer Gar nicht kalt kommt die Webseite von Lars Winter auf den Bildschirm. Mit seiner Seite lars-winter.jetzt, für seine Bürgermeisterkandidatur extra eingerichtet, zeigt er was eine aktuelle Homepage alles bieten sollte. Aktuelle Beiträge, Videoblogs, Links zu den Social-Media-Auftritten und natürlich umfangreiche Informationen über den Kandidaten. Die Homepage wurde mit einem responsiven

15.06.2016 11:10 SPD setzt sich für Einführung der Finanztransaktionssteuer ein
Die SPD-Bundestagsfraktion widerspricht der Einschätzung der niederländischen Ratspräsidentschaft, dass die Einführung der europäischen Finanztransaktionssteuer vor dem Scheitern stehe. Dies ist aktuell nicht zu erkennen. Es hat in den vergangenen zwölf Monaten große substantielle Fortschritte bei den Verhandlungen gegeben. Am Ende dieser Woche gibt es eine gute Gelegenheit, diese Fortschritte in konkrete Ergebnisse umzusetzen. „Mit großer

15.06.2016 10:58 Info der Woche: Siegeszug der Energiewende
Sicher. Sauber. Bezahlbar. 2014 haben wir dafür gesorgt, dass Strom bezahlbar bleibt. Jetzt kommt der nächste Schritt: mit einer besseren Abstimmung beim Ausbau der erneuerbaren Energien und des Stromnetzes. Gut fürs Klima. Und gut für die Verbraucher: Der Ausbau der Erneuerbaren geht weiter. Damit erreichen wir unsere ehrgeizigen Klimaschutz-Ziele und sichern hundertausende Arbeitsplätze im Handwerk

04.06.2016 09:11 Klare Regeln für Leiharbeit und Werkverträge
Gute Arbeit muss fair bezahlt werden Nach Mindestlohn und Rente ab 63 setzt die SPD ein weiteres zentrales Wahlversprechen um. Das Kabinett beschloss am Mittwoch einen Gesetzentwurf von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) zur Bekämpfung des Missbrauchs von Leiharbeit und Werkverträgen. „Leiharbeit und Werkverträge geben unserer Wirtschaft Flexibilität. Wir wollen verhindern, dass sie missbraucht werden, um

Ein Service von websozis.info